Hilfe, meine größte Herausforderung bin ja ICH!?

Aus dem Leben einer Selbst-Blockade, die lieber direkt in die Fritteuse springt als das Fettnäpfchen zu nehmen. Der Name „Petra“ bedeutet Fels in der Brandung und das kann für Andere wahre Wunder bewirken aber einen selbst ständig in die Knie zwingen. Natürlich geht das auch anders und ich zeige Euch sehr gerne, wie man sich selbst sanfter aus dem Bild schubst und nur deshalb rückwärts läuft, um mit vollem Anlauf und Schwung weit nach vorne fliegt, um dort wie ein Phönix weiter zu gehen!

Deine Referentin: Petra Wagner

Bereits im Alter von 4 Jahren war Petra Wagner das erste Mal mit lebensbedrohlichen gesund-heitlichen Herausforderungen konfrontiert. Dies zog sich über viele Jahrzehnte durch ihr Leben und sie galt immer wieder auch als „austherapiert“.

Obwohl sie dazu weitere Schicksalsschläge erleiden musste, ist sie auch heute noch lebensfroh in der Welt unterwegs. Nicht nur deshalb wird sie zu Recht die „Expertin für Herausforde-rungen“ genannt. Trotz aller schlechten Prognosen hat sie immer wieder bewiesen, dass alles möglich ist jedoch nicht möglich sein muss.

So arbeitet sie seit vielen Jahren als dynamischer Life Coach sowie als unkonventionelle Wissensvermittlerin und Impulsgeberin in ihren Experten-Themen: “Verluste und Verän-derungen”. Sie steht dabei nicht nur den Betroffenen zur Seite, sondern unterstützt vielfältig auch deren jeweiliges Umfeld, wie z.B. Vorgesetzte.

2018 erschien ihr Buch “Begegnungen”, worin sie nicht nur einen Teil ihrer spannenden Biographie veröffentlicht hat. Sie lädt den Leser zudem ein, sich anhand von Fragen, Reflektionen und Experimenten sich selbst zu begegnen.

Petra Wagner sieht es als ihre persönliche Berufung an, Menschen Mut zu machen, (wieder) aufzustehen, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Zudem plädiert sie für einen wert-schätzenden Umgang mit sich selbst und natürlich auch mit Anderen.

Außerdem ist sie mit derselben Leidenschaft Mutter von 2 wundervollen Kindern. Sowohl ihre Berufstätigkeit wie auch ihre Mutterrolle wurden ihr nie zugetraut und von beidem wurde ihr immer wieder abgeraten und sie hat sich trotzdem beides und noch einiges mehr erfüllt.

Derzeit lebt sie mit ihren beiden Kindern am Bodensee und ist beruflich in den jeweiligen D-A-CH-Regionen unterwegs.

http://www.petrawagner.com