Mehr Energie im Berufsleben

25 Jahre in der Selbständigkeit haben Tamara Theurer gezeigt, dass es sehr anstrengend sein kann, wenn man etwas tut, nur um das Geld zu verdienen, um sich Dinge zu leisten, die Familie, die Kinder und letztlich das Finanzamt glücklich zu machen. Ja, es hat sie sogar krank gemacht.

Brenne man jedoch für etwas das was man tut, dann ist man bereit ohne Mühe mehr Leistung zu bringen und wird auch nicht krank.

Als Berufs- und Laufbahncoach wird sie immer wieder gefragt, ob es nicht sehr anstrengend ist, sich mit den Problemen, Sorgen und Nöten anderer Menschen zu beschäftigen. Sie kann dann immer wieder nur antworten: „Nein im Gegenteil, dies ist keine normale Arbeit, sondern meine Berufung und ich ziehe mehr Energie heraus als ich investiere.“

Sie möchte Dir anhand ihrer eigenen Lebenserfahrung veranschaulichen, wie wichtig es ist, sich mit den Dingen zu beschäftigen, für die Dein Herz brennt. Wenn Du einen Job hast, der Dich begeistert, bekommst Du zum einen die notwendige Anerkennung und zum anderen verdienst Du auch Geld damit. Vielleicht sogar mehr, als Du Dir im Vorfeld gedacht hast.

Warum kommen wir nicht dazu, unser Leben nach unseren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten und zu leben? Wir lernen weder in der Schule und leider auch nicht im Elternhaus, unseren Wünschen und Träumen nachzugehen. Meist schon sehr früh im Leben wird uns unserer weiterer Weg vorgegeben und leider behalten wir diesen dann auch bei und das obwohl wir wissen, dass er nicht unseren Träumen und Wünschen entspricht.

Außerdem wachsen die Anforderungen in Beruf, Alltag und Freizeit (Sport) von Jahr zu Jahr rasant.

Wollen wir nur „funktionieren“, oder fit, attraktiv und voller Energie durchs Leben gehen?
Wir selbst haben die Wahl! – Gesundheit, Vitalität, optimale Leistungsfähigkeit sind für unsere Lebens- und Arbeitsqualität unerlässlich.

Erfahre an diesem Abend, was Du für Dich tun kannst, um Dein Wohlbefinden dauerhaft auf ganzer Linie zu verbessern.
Tamara Theurer wird einige Impulse geben, die Dich neugierig machen werden!

Deine Referentin: Tamara Theurer

Seit jeher interessier sich Tamara Theurer für Menschen, deren Lebenswege und Biografien in Arbeitswelten.

Während ihrer früheren Laufbahn als Betriebswirtschafterin und Personalerin erhielt sie Einblick in die verschiedensten Branchen und Berufe. In ihren Beratungen macht es ihr Freude Menschen dabei zu begleiten ihr Ziel zu finden und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

In der gemeinsamen Arbeit ist es Tamara ein Anliegen, offen und wertfrei auf Menschen zuzugehen, um sie dabei zu unterstützen, ihre Laufbahn entsprechend ihren Fähigkeiten und Werten zu gestalten. Auf dem Weg dorthin begegnen ihr und ihren Klienten unterschiedliche Hindernissen, wie z.B. der stetigen Veränderung der Wirtschaftslage, der Frage nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Aufrechterhaltung der eigenen Arbeitsmarktfähigkeit sowie anderen persönlichen Laufbahnbarrieren.

Zu erleben wie ihre Kunden und Klienten diese Hindernisse überwinden und an der Auseinandersetzung mit ihren Potenzialen, Wünschen und ihrem persönlichen Karriereverständnis wachsen, bereitet ihr Freude.

Ihre Neugierde auf das Leben verdankt sie viel Lebenserfahrung und eine verlässliche Intuition. Diese gekoppelt mit ihrer positiven Grundhaltung und ihrem Humor erlauben es ihr ihre Kunden und Klienten bei der Standortbestimmung und Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Sie arbeitet ganzheitlich mit prozessorientierten und systemischen Methoden, macht Mut, hört gut hin, um Herausforderungen zu erkennen und bestärkt Visionen und Ideen, um neue Möglichkeiten und Veränderungen zu schaffen.

Als Dipl. Berufs-und Laufbahnberaterin(CH) berät Sie sowohl Führungskräfte und Angestellte, als auch Freiberufler und Selbständige. In Unternehmen begleitet Sie Restrukturierungen, Outplacements, M&A, als auch Change Projekte.

https://www.pgt-institut.de